Flela - eine Sache f
BLOG-Info
flela.dauerschreiber.com
Autor:  flela
Kontakt:  hier klicken
Eröffnet am:  05.10.2006
BLOG-Visits:  883
Ein Service von:


BLOG-Archiv
MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
die neuesten Einträge

meine Links
Dein Kommentar: Yingiz

Kommentare sind nur registrierten Usern mit einem eigenen Profil vorbehalten.
Identifizieren Dich mit Deinen Zugangsdaten oder eröffne einen kostenloses Benutzerkonto.

Dein Benutzername: 
Dein Passwort: 
Dein Kommentar:


Kommentierter Beitrag

Ich hab gestern versucht ein Fremdwrt zu entschlüsseln und ich muss sagen es ist verblüffend. Ich las nämlich das Wort Yingiz und wollte natürlich gleich wissen was das ist.

Ich klickte also auf den entsprechenden Link vor meiner Nase und schon war ich bei Yingiz. Wer jetzt denkt, dass wäre die Website von einem Dönerhändler oder die Seite einer türkischen Kleinstadt, der irrt sich.

Yingiz is was gaaaanz anderes.

Aber mal ganz von Anfang. Normalerweise ist es ja so, dass Homepagebetreiber mit Werbebannern verdienen, weil wir Besucher über deren Link zu Otto, Quelle, Schlecker ect. gehen.

Ich bin mit Yingiz auf etwas gestossen, was umgekehrt funktioniert. Da meldet man sich an und dort sind dann über 1000 verschiedene bekannte und weniger bekannte Anbieter dabei (Quelle, Otto, Amazon, Tchibo) bei denen man wie sonst auch online bestellen dann. Die Provision die sonst der Webseitenbetreiber bekommt geht aber hier zu 60% an uns zurück.

Das ist ja mal was tolles dachte ich. Schließlich kenne ich genügend Angebote wo man erst selber Leute finden muss die mitmachen, um etwas verdienen zu können. Aber ich habe keine Lust fremde Leute vom onlineshopping zu überzeugen. ICh will selber kaufen und daran verdienen.

Das ganze finanziert sich dadurch, dass wir über dieses Programm mit allen anderen wie ein Sammelbesteller gewertet werden und somit einen Mengenrabatt erzeugen.

Ich hab gestern bei Schlecker bestellt und werde von den 30 Euro immerhin 84 cent zurückerhalten. Ich denk halt, wenns nicht klappen würde, würden so große Firmen wie Otto und Neckermann ect. da ja nicht mitmachen.

Ich werds bei meinen Weihnachtseinkäufen mal darüber einkaufen und selbst wenn es nur um die Ein Euro sind bei jedem Einkauf. Dann reicht es wenigstens immer für ein Eisbällchen.

Vielleicht ist das ja auch was für Euch.

http://www.yingiz.com/19669/ Hier geht es zu Yingiz

:-) Schönes Wochenende